Alles über Drogen!!!


Cannabisprodukte

Haschisch und Marihuana

 

Die beiden bekanntesten berauschenden Cannabisprodukte sind Haschisch und Marihuana.

 

- Haschisch wird auch als "Dope" oder "Shit" bezeichnet. Er wird aus dem Harz, dem Pflanzensaft der Hanfpflanze gewonnen und meist zu braunen oder schwarzen Platten und Klumpen gepreßt. Seltener ist die Verarbeitung zu konzentriertem Haschischöl. Haschisch hat einen THC-Gehalt von 5 bis 7 Prozent. Der THC-Gehalt von Haschischöl liegt bei 12 bis 60 Prozent.

 

- Marihuana wird auch als "Gras" bezeichnet. Es besteht aus den getrockneten Blüten, Blättern und Stengeln der weiblichen Hanfpflanze. Der THC-Gehalt beträgt 1 bis 7 Prozent. 

 

 

Die Wirkung

Die Wirkung von Cannabis ist individuell sehr unterschiedlich und hängt stark von der momentanen Grundstimmung des Konsumenten ab. Allgemeines Wohlbefinden kann sich zur Heiterkeit steigern, Niedergeschlagenheit wird möglicherweise verstärkt. Konsumenten berichten von angenehmen Wirkungen wie:

 

 

- Entspannung und Ausgeglichenheit

- ausgeprägte Hochgefühle (High-Gefühl)

- Gesprächigkeit und bessere Kontaktfähigkeit

- intensivere Wahrnehmung

- Anregung des Appetits (Haschhunger).

 

 

Bei erhöhtem Konsum oder negativer Grundstimmung treten unangenehme Wirkungen auf:

 

 

- Ruhelosigkeit

- Sinnestäuschungen

- Angst und Panik

- Orientierungsverlust.

 

Die Wirkung von Cannabis tritt direkt nach dem Konsum ein und kann bis zu vier Stunden anhalten. 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!